P

Kulturhistorische Spaziergänge – Das Kleinod Marienrode

2015 entstand im Rahmen des 1200-jährigen Stadtjubiläums Hildesheims das Projekt "Kulturhistorische Spaziergänge – Das Kleinod Marienrode".
An fünf Terminen im Jahr 2015 boten wir an, Besucher und Besucherinnen auf geführten Spaziergängen die architektonischen Schönheiten, die landschaftlichen Reize und die wechselvolle Geschichte von Marienrode zu erleben.

Um darüber hinaus die unterhaltsame(n) Geschichte(n) lebendig werden zu lassen, kann der Rundgang anhand von verlinkten Wegpunkten mit einem Smartphone oder Tablet selbst erkundet werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den jeweiligen Wegpunkten vor Ort. Erwarten Sie keine wissenschaftlich aufbereitete Ortsgeschichte sondern eine bunte Zusammenstellung interessanter Informationen, die Ihnen das Kleinod Marienrode näherbringen sollen.

An den folgenden Terminen bieten wir Führungen an:

  • Samstag, 13.04.2019 um 15:30 Uhr

An den folgenden Terminen haben wir Führungen angeboten:

  • Samstag, 09.05.2015 um 15:30 Uhr
  • Samstag, 09.05.2015 um 17:30 Uhr
  • Sonntag, 12.07.2015 um 15:30 Uhr (Rollstuhlgerechte Führung)
  • Samstag, 01.08.2015 um 15:30 Uhr
  • Sonntag, 13.09.2015 um 15:30 Uhr (Rollstuhlgerechte Führung)

Treffpunkt ist jeweils in Marienrode, Eggloffsteinstraße vor dem Feuerwehrhaus.